So kombiniert man Kleider mit Jeans

So kombiniert man Kleider mit Jeans

Wird es denn schon langsam kalt oder bleibt es warm? So genau verrĂ€t es uns das wechselhafte Wetter nicht. Wer sich also zwischen dem Wetterumschwung nicht fĂŒr die passende Garderobe entscheiden kann, findet hier nicht nur die richtige, sondern eine gewagte kreative Variante eines Outfits.

Ein Kleid und eine Jeans? Geht das denn? Wie kann das zusammenpassen?

Heute klÀre ich auf und zeige euch, wie es funktioniert!

Bevor ich euch verrate, was der kleine Geheimtipp dieses Look und generell der Kombination aus Kleid und Jeans ist, habt ihr exklusiv die Möglichkeit genau diesen Style bei Zalando nachzushoppen.

 

Wer sagt, dass man sich entscheiden muss?

So kombiniert man Kleider mit Jeans | Fashion Week Style zum Nachmachen und Nachshoppen | C'est Levi Fashion Blogger

 

Kleid & Jeans

Denn in Kooperation mit Zalando zeige ich euch bereits seit einige Wochen meine persönlichen Lieblingsstyles aus dem Shop. Und so folgt nun auch dieser Look, den ich besonders toll finde, auf meinem Blog und auch auf Zalando.

So kombiniert man ein Kleid mit einer Jeans

Outfits fĂŒr Mutige

Was manchmal als No Go scheint, ist auf den Fashion Weeks höchst beliebt und zieht alle Blicke auf sich. FĂŒr den ein oder anderen Beruf zieht dieser Look bestimmt neagtive Blicke auf sich. Zugegeben, so ein Styling erfordert Mut – vor allem, wenn man nicht in einer Modemetropole lebt, wie Berlin, Paris oder Mailand. Aber mit der Kombination aus Kleid und Jeans bist absolut modisch und Fashion Week tauglich gekleidet.

Also spektische Blicke ignorieren und rein in das Blumenkleid mit weißer Jeans!

Dir hat diese Kombination gefallen?
Dann schau auf meiner Zalando Seite vorbei und shoppe diesen Look!

Wenn es um Kombinationen geht, muss man sich zwischen Rock und Hose oder Unterteil und Kleid entscheiden. Aber warum, wenn es anders geht? Und sogar super stylisch! Um mit so einem Look punkten zu können, ist es besonders wichtig, dass die Schnitte und Farben aufeinander abgestimmt sind. Das Kleid sollte locker genug sitzen, sodass die Jeans problemlos darunter passt und nur das untere StĂŒck rausblitzt. So schaffst du Spannung und die Blicke gehen direkt auf die Beine. Diese sollten durch Pumps betont werden, somit streckt man das Bein und verhinter es, zu klein auszusehen. Farblich sollten die einzelnen KleidungsstĂŒcke harmonieren. So können Farben aus dem Kleid in den Accessoires oder den Pumps aufgegriffen werden.

Eine schwarze Jeans mit einem farbenfrohen Blumenkleid wĂŒrde die Harmonie wohl etwas ĂŒberstrapazieren. Daher sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen KleidungsstĂŒcke saisonal und farblich zueinander passen.

4 Kommentare

  • Alice Christina
    1 Jahr her

    ich hab bisher noch nie eine Jeanhose mit einem kleid kombiniert – finde aber den look einfach mega! Danke fĂŒr die tolle outfit-inspiration 🙂

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Alice Christina von http://www.alicechristina.com

  • Kimyana
    1 Jahr her

    Wie cool ist der look denn, habe ich ehrlich gesagt bisher noch nie so getragen! bin sehr inspiriert und auf jeden fall ein hingucker fĂŒr den ĂŒbergang.

    Danke dir

    xx Kim
    http://www.fifteenminfame.com

Einen Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ich stimme der DatenschutzerklÀrung zu