Die schönste Unterwäsche für den Frühling

Die schönste Unterwäsche für den Frühling

Die schönste Unterwäsche für den Frühling

Mit dem Frühling lebt die gesamte Modewelt auf – auch unsere Unterwäsche passt sich der neuen Saison an. Was ich euch persönlich empfehlen kann, was die schönste Unterwäsche für den Frühling ist und eine kleine Überraschung am Ende, gibt es jetzt in diesem Beitrag für euch.

Anfang nächster Woche meldet sich der Frühling endlich bei uns. Ich denke, ihr seid genau begeistert wie ich und voller Hoffnung auf Sonnenschein, trockenes Wetter und wärmere Temperaturen. Zu lange hat der Frühling auf sich warten lassen. Mit der neuen Jahreszeit ändert sich für viele natürlich die Garderobe. Die dunklen Farben wie Schwarz und Grau werden durch helle pastellige Nuancen ersetzt. Strick wird gegen Blusen und Blazer eingetauscht. Boots gegen Sneakers. Und ebenso wie im Kleiderschrank, wird auch in der Unterwäsche Schublade ordentlich ausgemistet und es wird sich auf die warmen Tage vorbereitet.

TRÄGT MAN IM FRÜHLING UND SOMMER ANDERE UNTERWÄSCHE, ALS IM HERBST UND WINTER?
DURCHAUS!

Die schönste Unterwäsche für den Frühling | C'est Levi Blog

Neue Schnitte und neue Farben für die Unterwäsche

Auch die Farben unterer Unterwäsche passen sich der neuen Saison an. Was im Winter oft Schwarz ist und zur Weihnachtszeit sowie am Valentinstag das verführerische Rot, gestaltet sich im Frühjahr mitunter zu neuen Trendfarben des Jahres. Das zeigt uns auch Hunkemöller in ihrer neuen Kollektion. Auch kommen die üblichen Nuancen wie Weiß, Nude und Rosa viel mehr zum Einsatz. Warum? Ist ja logisch – wir wählen unsere Unterwäsche zur Frühlingskleidung aus und diese ist spätestens zu den Ostertagen eben hell und leicht.

Denn mit dem Frühling und Sommer ändert sich die Kleidung von weiten und versteckten Teilen zu samtigen und luftigen Materialien. Da ist es besonders wichtig auch das passende darunter zu tragen. Gerade bei Stoffen wie Seide, aber auch bei engen Kleidern für eine Party, eine Hochzeit und selbst für den Alltag, sollte Unterwäsche immer dezent und in den Hintergrund gerückt werden. Weder Kratzen, noch Zupfen ist gewünscht. Am Liebsten mögen wir Unterwäsche bequem und unsichtbar!

Ich greife in diesem Fall gerne zu nahtloser Unterwäsche zurück, weil sie nicht abzeichnet und gleichzeitig angenehm weich auf und zur Haut ist. Gerade bei empfindlicher Haut, die in der Bikinizone zu Reizungen neigt, ist nahtlose Unterwäsche die richtige Wahl, um die Haut zu schonen.

Neben diesen neuen Basics, bleiben auch altbekannten Formen und Schnitte für Slip und BH erhalten. Statt sich unter einem dicken Pullover zu verstecken, darf man ruhig mal mehr zeigen. Dafür sind die Push Up BH’s und Maximizer von Hunkemöller die richtige Wahl.

Die schönste Unterwäsche für den Frühling

Hier seht ihr meine Lieblingsmodelle. Für jede Gelegenheit ist hier etwas dabei, ob ein trägerloser BH zur Offshoulder Bluse, ein Bralette aus Spitze für ein Date mit dem Liebsten oder farbenfrohe Varianten für den Alltag.

Schon gewusst?
Hunkemöller gibt es seit 1886.
Es wurde als Fachgeschäft für Korsetts und Reifröcke in Amsterdam gegründet.

Hunkemöller


Hunkemöller ist dieses Jahr auch wieder bei der Glamour Shopping-Week dabei!
während der GLAMOUR Shopping-Week bekommt ihr einen Rabatt von 20% auf allEs!
Mehr INfos gibt es dazu HIER.

 

1 Kommentar

  • 3 Wochen her

    Wow erstmal: du schaust süpitze aus!!
    Und ich liebe deine Auswahl für den Frühling denn du hast absolut recht: es ist Zeit für frische Farben und schöne Schnitte, passend zur neuen Jahreszeit 🙂

    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com

Einen Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht