Die perfekte Atmosphäre für ein Hörbuch

Die perfekte Atmosphäre für ein Hörbuch

Die perfekte Atmosphäre für ein Hörbuch

Spätestens jetzt zur kalten dunklen Jahreszeit und wo sich das Jahr langsam dem Ende zuneigt, verbringen wir noch mehr Zeit zuhause – ob mit dem Liebsten oder mit sich selbst. Viele Aktivitäten fallen aufgrund des Wetters weg. Wir werden besinnlicher und kuscheln uns liebend gerne mit einem heißen Tee oder Kaffee auf das Sofa ein. Corona bedingt verbrachten wir schon den Anfang des Jahres viel zuhause und nun wird es auch im Herbst deutlich ruhiger, sodass viele sich zurückziehen. Es wird höchste Zeit, es sich in seinen vier Wände gemütlich zu machen und das Beste aus der Situation rauszuholen.

Anfang des Jahres hatte ich zum Thema Stay Home einen Beitrag veröffentlich, in dem ihr 20 Tipps für eine schöne Zeit zuhause findet. Heute möchte ich einen weiteren Tipp ergänzen und in diesem Beitrag etwas ausschmücken und näher darauf eingehen: Hörbücher hören.

Die perfekte Atmosthäre für ein Hörbuch | So stimmst du dich ein

Die perfekte Atmosphäre, um ein Hörbuch zu hören

Für mich persönlich gehört zu einem idealen Sonntag ein paar Stunden Erholung und Me Time dazu. Dies beinhaltet meistens ein warmes Bad oder etwas Spa. Aber definitiv mit einer heiße Tasse Tee unter der Decke gekuschelt ein Hörbuch zu hören. Wenn es draußen regnet und die Regentropfen gegen die Fenster schlagen, unterstreicht die Geräuschkulisse die ideale Herbststimmung. Mit dem perfektem Kerzenlicht sorgt ihr für eine gemütliche Atmosphäre, die euch in das Hörbuch stimmt. Zudem kommt ihr zu Ruhe und könnt euch noch viel mehr der Stimme annehmen und eure Phantasie anregen.

So stimmst du dich auf ein Hörbuch ein

Wichtig sind noch andere kleine Faktoren, damit du ungestört und entspannt dein Hörbuch genießen kannst.

  • Erledige alle Aufgaben vorher, damit du keinen Zeitdruck hast.
  • Stell dein Handy stumm, sodass du nicht von Nachrichten abgelenkt wirst.
  • Sorge für ein gemütliches Ambiente. Das kann Kerzenlicht sein, Räucherstäbchen, eine Wärmeflasche, ein Heißgetränk. Oder du hörst dein Hörbuch vielleicht gerne beim Baden oder einem Spaziergang.

Die perfekte Atmosthäre für ein Hörbuch | Tipps und Favoriten

Die besten 10 Gelegenheiten ein Hörbuch zu hören

Natürlich bedarf es nicht immer der perfekten Herbststimmung, um auf die Kosten eines Hörbuchs zu kommen. Andere gute Gelegenheiten für ein Hörbuch sind unter anderem:

  1. bei langen Autofahrten
  2. beim Arbeitsweg
  3. beim Aufräumen
  4. beim Sport
  5. beim Spaziergang
  6. beim Baden
  7. beim Kochen
  8. vor dem Einschlafen
  9. gemütlich auf dem Sofa
  10. beim Wartezeiten z.B. beim Arzt

Die perfekte Atmosthäre für ein Hörbuch | Die besten 10 Gelegenheiten ein Hörbuch zu hören

Hörbücher: Meine Tipps & Favoriten

Fun Fact:
Einer meiner ersten Hörbücher war Twillight. Das ist schon viele viele Jahre her.

Da ich persönlich ein großer Fan von Dan Brown bin, kann ich euch die Reihe nur ans Herz legen! Schon vor Jahren bin ich damit angefangen die Hörbücher über audible.de zu hören.

Ebenfalls eine große Empfehlung von mir sind die Tribute von Panem. Ein Hörbuch, das ich sehr liebe und die Phantasie wirklich anregt. Damals wurde es noch nicht verfilmt und ich muss sagen, in meiner Vorstellung ist es sehr viel besser als im Film. Das ist eben etwas, was ich an Hörbüchern so mag.

Aber auch alle Neuerscheinungen findet ihr bei Audible und seid somit immer auf den Neusten stand. Wer noch mehr Inspirationen und Tipps sucht, kann sich durch die Übersichtsseite der beliebtesten Autoren stöbern und so die neuesten Titel seiner Lieblingsautoren entdecken.

Für die Hörbuchstarter kann ich die 30-tätige Testversion bei Audible empfehlen. Ich wette, ihr kommt auf den Genuss und suchtet genauso wie ich das ein oder andere Hörbuch. Zudem gibt es auch bei jedem Titel eine kurze Hörprobe.

Einen Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu