3 Tipps für Frühlingskleider an kalten Tagen

3 Tipps für Frühlingskleider an kalten Tagen

Der April macht was er will – heißt es doch so schön. Und leider zieht sich das etwas frischere Wetter nun auch in die erste Maiwoche. Aber wir wollen uns mal nicht beschweren, denn schon im März hatten wir sehr viele sonnige Tage und konnten somit frühzeitig in einen sehr warmen Frühling starten.

Aufgrund des Wetter scheint es vermeintlich so, dass man die luftig leichten Kleider vorerst wieder in dem Schrank verstauen muss. Doch ich habe die ideale Lösung, wie man Kleider auch an frischen Frühlingstagen oder gar bei Regen tragen kann. Dazu möchte ich drei grundsätzliche Tipps mit euch teilen.

 

3 Tipps wie du Frühlingskleider auch an kühlen und regnerischen Tagen kombinierst

  1. Kombiniere einen Rolltragenpullover unter das Frühlingskleid

    Ein Rollkragenpulli ist nicht immer gleich Herbst- und Wintermode. Auch im Frühling und Herbst findet der Pullover mit dem süßen Turtleneck seine Daseinsberechtigung. Das Material ist im Vergleich zur kalten Jahreszeit natürlich ein anderes. Im Frühling setzt ihr auf dünne Baumwollstoffe aus feinem oder geripptem Material.
    Zu der Frage, unter welches Kleid ein Rollkragenpullover passt, kann ich euch auf meine unten stehenden Bilder verweisen. Hier seht ihr drei unterschiedliche Varianten mit lagen weiten Ärmeln, mit einem Kurzarmkleid und sogar zu einem Sommerkleid mit dünnen Trägern. Ähnlich wie in meinem Beitrag Langes Slipdress mit T-Shirt und Sneakers kann auch ein Slipdress in Kombiation mit einem Rolli zum Einsatz kommen.

  2. Style wasserfeste oder wasserabweisende Schuhe zu deinem Frühlingskleid

    Ideal sind hierfür nach wie vor Stiefeletten. Dank der großen Vielfalt auf dem Markt, gibt es auch wunderbare Modelle, die sich ideal im Frühling eignen. Weiße oder cremfarbene Stiefeletten mit gleichfarbigem Absatz verleihen dir in Verbindung mit dem Kleid einen leichten frühlingshaften Look.

  3. Trage einen wasserdichten Trenchcoat zum Frühlingskleid

    Dieser kann ein Trenchcoat im klassischen Stil sein oder auch in der aktuell geliebten Lederoptik. Eine helle Farbe des Mantels verhilft dich noch mehr für ein Frühlingshaftes Feeling auch an grauen und regnerischen Tagen.

3 Tipps für deinen Look mit Frühlingskleidern an kalten Tagen | Trenchcoat zu Frühlingskleidern kombinieren | C'est Levi Fashion Blog und Stylingtipps

Hier findet ihr drei wunderschöne Beispiele zu meinen Tipps und könnt sie direkt im Anschluss nachkaufen. Ich bin gespannt, welcher Look euch davon am Besten gefällt.

Midikleid mit Lederjacke

Ein Midikleid ist wohl die perfekte Länge, wenn es um schlechte Wetterbedingungen geht. Eine wasseranweisende Lederjacke und Stiefelletten retten sich an regnerischen Frühligstagen. Doch worauf man eben dann nicht so gerne setzt, sind dunkle Farben. Daher soll es auch bei dieser Stylinginspiration ein cremefarbenes Kleid sein, dass mit Cognac ergänzt wird. Denn schon im Beitrag Camel – die sommerliche Alternative zu Schwarz ging es darum, dass wir viel lieber auf Camel bzw. Cognac-Töne als Farbklassiker setzten.

3 Tipps für deinen Look mit Frühlingskleidern an kalten Tagen | Midikleid mit Lederblazer kombinieren | C'est Levi Fashion Blog und Stylingtipps


Kleid mit Ballonärmel in Frühlingsfarben

Ballonärmel und Rollkragenpullis – hört sich wie ein Gegensatz an. Doch spätestens der Look in diesem Beitrag bestätigt das Gegenteil. So können auch im Frühling die leichten Kleidern mit den voluminösen Ärmel mit einem leichten Rolli an schlechten Tagen zum Einsatz kommen.

3 Tipps für deinen Look mit Frühlingskleidern an kalten Tagen | Kleid mit Ballonärmel im Frühlingsfarben | C'est Levi Fashion Blog und Stylingtipps


Frühligskleid mit Trenchcoat

Ein klassischer Trenchcoat gehört in den Kleiderschrank einer jeden Frau. Ob im typischen Material oder in Leder, ist dieser die perfekte Ergänzung zu jedem Frühlingskleid. Was diesem Look eine besondere Frische verleiht? Farbe!

3 Tipps für deinen Look mit Frühlingskleidern an kalten Tagen | Mit Farbe durch den Frühling | C'est Levi Fashion Blog und Stylingtipps

Einen Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu