Follow Us

Search

Khaki und Blau: Die Farbkomibnation des Sommers | Fashionblogger Streetwear | C'est Levi Fashion Magazin

Khaki und Blau: Die Farbkombination des Sommers

Bei Sommerfarben denkst du vermutlich an Pastelltöne, strahlendes Weiß oder Zitronengelb – Farben, die die Leichtigkeit des Sommers perfekt unterstreichen. In der kommenden Sommersaison jedoch mischt eine ungewöhnliche Farbe kräftig mit:

Khaki

Mit dem richtigen Styling wirkt Khaki mindestens genauso frisch wie die klassischen Sommerfarben.

Khaki:
Die überraschende Sommerfarbe 

Khaki ist bekannt als Farbe für Funktionskleidung und Militär. Und tatsächlich stammt die Farbe von Soldaten, die sie bereits im 19. Jahrhundert in Indien in Form robuster Outdoorkleidung nutzten. Heute kennt man sie als khakifarbene Chinos für den Alltag. In diesem Sommer stürzen sich Fashionistas wieder ins Gefecht, diesmal mit den coolen Paperbagskirts und Pants mit hohen Bündchen, geknöpften Kleidern und Overalls. Natürlich in khaki, denn Khaki ist eine tolle Farbe für den Sommer. Besonders schön wirkt Khaki in der Kombination mit einem hellen Blau. Khaki und Blau passen hervorragend zusammen, beispielsweise Khaki mit Jeans.

Stylingtipps für sommerliches Khaki

Man könnte meinen, dass Khaki neben knalligen Tönen wie Pink oder Gelb nicht richtig zur Geltung kommt.
Aber mit der richtigen Farbkombination wird Khaki zur tollen Sommerfarbe.

Leichte Jacken in Khaki

Eine leichte Hemdjacke in der Farbe Khaki wird zum Sommerhit. Wenn du zu einem sommerlichen Ausflug eine Jacke mitnimmst, greife unbedingt zu einer schönen Sommerjacke in Khaki. Besonders toll sieht das zu einem Sommerkleid in Blau oder einer Jeans aus.

Khaki mit Sommerprints

Karos oder Streifen in Blau-Weiß oder bunte Tropicalprints:
Muster lockern schlichtes Khaki sofort auf.

Mische Khaki und Weiß

Schlichte Tops und Blusen verleihen der gedeckten Farbe Khaki den leichten Frischekick. Besonders gut passt das zu khakifarbenen Hosen und Röcken.

Khaki pur

Von Kopf bis Fuß auf Khaki eingestellt: Das ist der ideale Look für den Büroalltag im Sommer. Wichtig ist dabei aber, dass du verschiedene Nuancen wählst. Hose und Top sollten sich farblich leicht voneinander unterscheiden. Kleider und Overalls in der Farbe Khaki kombinierst du am besten mit High Heels oder edlen Sandalen, beispielsweise in Goldnuancen. Das verleiht deinem Look einen femininen Chic.

Wer kann Khaki tragen?

Die Wirkung auf den Teint ist unterschiedlich. Es gibt zahlreiche Schattierungen der Farbe Khaki, die von einem gelblichen Beige bis hin zu einem kräftigen Olivgrün reichen. Je nachdem, ob du zu den gelblichen Hauttypen gehörst oder deine Haut einen bläulichen Unterton besitzt, kannst du dich für eine beigefarbene oder olivgrünliche Nuance entscheiden. In jedem Fall gilt, dass Khaki einem warmen Hautton besonders schmeichelt. Zu den warmen Hauttönen gehören Hauttypen mit hellem bis goldfarbenem Teint, meist mit braunen, goldblonden oder rötlichen Haaren. 

Shoppe jetzt die schönsten Sommeroutfits in Khaki!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.