Follow Us

Search

So findest du deinen Lieblingsduft bei Douglas | C'est Levi Online Magazin

So findest du deinen Lieblingsduft

Jeder hat sie – diese Lieblingsdüfte, die einen schon länger durch das Leben begleiten. Die vielen Düfte, die man als Jugendlicher und junger Erwachsener durchprobiert, um dann seinen persönlichen Favoriten zu finden. Der Duft, der einen dann begleitetet, an den sich der Partner gewöhnt hat und ein anderer Duft einfach wie ein Fremdkörper riechen würde. Wenn sich hier jemand wiedergefunden hat, dann ist es ganz klar, dass ihr euren Duft gefunden habt und euch nur schweren Herzens trennen könnt. So ergeht es nicht nur euch, sondern auch vielen anderen Frauen und auch Männern!

Wenn man seinen persönlichen Lieblingsduft oder -düfte erstmal gefunden hat, tut man sich schwer einen neuen Duft zu probieren und an sich ranzulassen. Die Gewohnheit überwiegt hier. Dennoch sollte man offen für neues sein und sich auch mal an ein neues Parfüm trauen. 

So findest du deinen Lieblingsduft

Es gibt ganz einfache Tipps, wie ihr an euer Lieblingsparfüm oder einen neuen Duft kommt.

  1. Bestellt euch bei eurer nächsten Online Bestellung bei Douglas eine Probe. So habt ihr direkt eine kleine Ausführung des Parfüms zuhause und könnt es mehrere Wochen testen, um zu sehen, ob ihr es riechen mögt.
  2. Geht in eine der vielen Douglas Filialen und testet euch durch. Dort findet ihr eine große Auswahl an unterschiedlichen Düften. Zwischen den Riechproben solltet ihr Pausen einlegen, da eure Nase schnell überfordert sein wird von alle den vielen Eindrücken. Profitipp: An einer oder mehreren Kaffeebohnen riechen, das neutralisiert die Düfte.
  3. Lasst euch von einem Mitarbeiter beraten. Welchen Duft habt ihr jetzt? Blumig, frisch, fruchtig? Die Mitarbeiter können euch direkt bei der Suche behilflich sein und ein ähnlich gutes Parfüm für euch aufspüren.
  4. Nehmt eine Probestreifen mit. Riecht zwischendurch immer wieder daran oder auch nach Tagen. Gefällt euch der Duft immer noch so gut? Dann bestellt euch den schnell bei Douglas. Profitipp: Beschriftet eure Probestreifen, sonst beginnt die Reise wieder bei Punkt 1 oder 2 🙂
  5. Mein persönlicher Tipp ist eine Empfehlung von einem gut duftendem Menschen. Habt ihr auch diese Freundin, Arbeitskollegin oder jemand aus der Familien, die immer so gut duftet? Fragt sie, welches Parfüm das ist und bestellt ihn für euch selbst. Wenn der Duft schon bei euch in der Nase positiv aufgefallen ist, wieso dann nicht auch selbst so gut duften? Bei mir ist diese Person meine Mama. Sie ist experimentierfreudiger als ich und testet gerne auch was neues. Ich lasse mich gerne von ihr inspirieren und bestelle mir ihr Parfüm dann gerne nach. Mama weiß eben was gut ist.

Meine 3 Lieblingsdüfte

Emporio Armani She

Das wohl erste und längste Parfüm, dass sich seither in meiner Sammlung befindet ist Emporio Armani She. Als Jugendliche bei meiner Mama entdeckt und lieben gelernt. Früher schnupperte ich gerne daran, wenn ich mich fertig gemacht habe. Heute ist es mein Alltagsduft, den ich nach der Hälfte meiner Lebensjahre immer noch so sehr riechen mag.

Duftnote:
blumig-orientalisch

Duftintensität:
klassisch

Hier geht es zum Emporio Armani She

Dolce Gabbana The One

Dolce Gabbana The One ist das kleine Schwarze unter meinen Parfüms. Es hat diese besonderen anziehenden Duft, den ich total gerne beim Ausgehen oder zu besonderen Anlässe benutze. Auch im Winter kommt es häufiger zum Einsatz, weil es etwas schwerer als die anderen Düfte liegt, aber genau passend zu den Gerüchen um die Weihnachtszeit ist. 

Duftnote:
blumig-orientalisch

Duftintensität:
frisch-intensiv

Hier geht es zum Dolce Gabbana The One

Boss Orange

Das Pendant zu meinem verführerischen Abendduft ist der frische und leichte Duft von Boss Orange. Die Leichtigkeit in der Duftnote erinnert mich absolut an den Sommer und die Frische des Meeres. Daher kommt das Parfüm wieder voll zum Einsatz, wenn es warm wird und versprüht eine leichte Note auf mir. 

Duftnote:
holzig-orientalisch

Duftintensität:
frisch

Hier geht es zum Boss Orange

Comments

  • 1. März 2019
    reply
    Svenja

    Hallo meine Liebe,
    das Boss Orange ist auch meiner liebsten Düfte, vor allem im Sommer =D
    Ein anderer Duft, den ich über alles liebe ist Mon Guerlain <3
    Beste Grüße,
    Svenja von All the wonderful things

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.