Follow Us

Search

Top 3 Trend Ohrringe zur Weihnachtszeit

Die Top 3 Trend Ohrringe zum Verschenken oder selbst tragen. Diese Hingucker solltest du dir für die Weihnachtszeit nicht entgehen lassen.

Die Feiertage rücken immer näher. So langsam bereiten sich alle auf die Bescherung und die Festlichkeiten vor. Alles dreht sich momentan um das passende Geschenk und um die weihnachtlichen Outfits bei den Familien.

Wer noch auf der Suche nach einen ausgefallenen Key Piece ist, darf sich diesen Beitrag nicht entgehen lassen. Ob zum Festessen, einer Silvesterparty oder doch im Alltag – die richtige Kombination macht aus den Hinguckern  Ohrschmuck echte Multitalente. Denn nicht nur für die Festtage, auch für den Alltag sind sie durch ein Outfitwechsel absolut tragbar.

Nicht nur das Geschenk und nicht nur das richtige Kleid oder die richtige Hose spielen in der Weihnachtszeit eine wichtige Rolle. Bekannterweise kommt es auf die Details an. Das richtige Make Up, die richtige Frisur und die richtigen Accessoires! Diese werden für einen stimmigen Gesamtlook immer wichtiger. Sie unterstreichen und werten den Look auf.

Ein Mal im Jahr – zur den Weihnachts- und Silvestertagen steht die Modewelt richtig Kopf. Was das ganze Jahr über zu viel des Guten ist, zählt in dieser Zeit nicht mehr. Pailletten, Perlen, Glitzer und Metallic Effekte sind angesagt wie nie. Genauso wie auf Kleidungsstücken können diese Elemente auch auf Schmuckstücken Verwendung finden. Um den Look abzurunden oder einen schlichten Oversize Pullover den Gewissen Glam zu geben, ist es zu dieser Jahreszeit nicht verboten dick aufzutragen und mutig bei den Kombinationen zu sein.

Ob ihr nun selbst auf auffällige Hänger setzt oder eure beste Freundin, Schwester oder Mutter damit ein Weihnachtsgeschenk macht. Einmal im Jahr gilt das Weniger ist Mehr Gesetz nicht und es darf gefunkelt und geglitzert werden.

 

TOP 3 TREND OHRRINGE

 

 

Earcuffs und Glitzersteine

Festlich aber nicht kitschtg. Auffallend aber nicht schrill. Das sind die Earcuffs. Zur Weihnachtszeit ergänz durch Glas- oder Glitzersteine für den Glam der Jahreszeit. Ob zum Kleinen Schwarzen, zur rockigen Lederjacke oder cozy Strick – sie sind der Wow-Effekt am Ohr.
Wer eine Schippe drauflegen will, trägt auf einer den Earcuff und auf der anderen Seite einen Ohrstecker. Die Asymmetrie macht euren Schmuck noch spannender und individueller.

Nach den Feiertagen sind die Ohrringe zum Dinner oder die nächste Party der Hingucker schlechthin. Genauso gut lassen sie sich aber mit Basics im Alltag tragen.

 

Top 3 Trend Ohrringe zur Weihnachtszeit | Earcuff mit Steinen | Mango | C'est Levi


 

Gesichtsmotive

Wer die Modewelt verfolgt, weiß dass Schmuck mit Gesichtern nicht nur ein Trend als Print-Shirt ist, sondern auch beim Schmuck. Angefangen als Draht, was ein Gesicht formt. Neu ist allerdings die Vollflächigkeit des Materials mit gestanzten 3D-Effekt. Zu eleganten schlichten Kleidern ziehen die Ohrringe alle Blicke auf sich.

Nach den Feiertagen ist der Schmuck zu cleanen und minimalisten Looks sehr passend, welche oft bei skandinavischen Labels gesehen wird.

 

Top 3 Trend Ohrringe zur Weihnachtszeit | Gesichtsmotiv | Silberner Ohrschmuck | C'est Levi

Perlenohrringe

Was früher der Schmuck für Omis war, ist heute wieder voll im Trend – Perlen. Neu interpretiert werden Perlenohrringe allerdings nicht als kleine Ohrstecker, sondern als Hänger. Ob direkt am Ohrstecker oder an einer goldenen Creole – mit Perlen liegt ihr dieses Jahr und auch im nächsten Jahr genau richtig. Zu einem Kleid oder einer weißen Bluse sehen sie besonders edel aus.

Nach den Feiertagen sind die Perlenohrringe zu Strick und schlichten Outfits weiterhin tragbar. Auch im Sommer funkeln sie besonders zu einem weißen Kleid.

 

 

 

Was sind eure Favoriten der Top 3 Trend Ohrringe? Welche wäre was für euch?
Welchen würdet ihr verschenken und an wen? Verratet es mir unter den Kommentaren.

 

Comments

  • 9. April 2019
    reply
    lea Kunze

    SCHÖNEN GUTEN TAG.

    DANKE FÜR DEN SCHÖNEN BEITRAG. ICH FINDE AUCH, DASS DIE BILDER SUPER-GELUNGEN SIND. DAS IST SCHON EINE TOLLE INSPIRATION FÜR MICH UND ICH HABE MIR VORGENOMMEN, WIEDER MAL ETWAS NEUES AUSZUPROBIEREN. MEIST IST ES BEI MIR SO, DASS ICH AUF DEN SCHMUCK ZURÜCKGREIFE, WELCHEN ICH MITTLERWEILE SCHON MEHRERE JAHRE HABE, DAS IST ZWAR EINERSEITS GUT, DA ICH WIESS, DASS ER MIR STEHT UND MIR GEFÄLLT, Andererseits wird es eben auch langweilig, weil man immer dasselbe trägt. Manchmal bewundere ich auch Andere, weil sie sehr ausgefallenen Schmuck tragen, was ich mich nicht immer traue. Was ich auch mal ausprobieren will, sind sogenannte „LOVE CHAINS„. Die habe ich bei einer Freundin von mir gesehen und die scheinen auch recht in zu sein. Ich passe meinen Schmuck aber auch zur Angelegenheit an.

  • 21. März 2019
    reply
    Lea Weber

    SUper Beitrag! Ich finde die Earcuffs mit Glitzersteinen besonders schön. Die würde ich mir persönlich auch für besondere Anlässe aufbewahren. Auf einer Party wären die aber auf jeden Fall ein guter Hingucker. Perlen trage ich aber auch sehr gerne. Normalerweise trage ich auch eher das, worauf ich derzeit lust habe. Denke, dass ich im nächsten Sommer auch wieder zu Perlen greifen werde. Mein Geschmack, was Schmuck angeht, ist aber auch relativ breit gefächert. Interessant fand ich beispielsweise auch MAGNETSCHMUCK VON MAGNETIX WELLNESS, welchen eine gute Freundin mir mal gezeigt hat. Manche mögen es etwas alternativer und manche eher klassischer. Ich trage gerne von beidem etwas.

  • 14. Dezember 2018
    reply
    Anastasia

    So ein schöner BLogpost meine Liebe! Die Bilder sind traumhaft schön geworden. Mein Favorit sind die Perlen Ohrringe. Ich trage sehr gerne alles was mit Perlen zu tun hat:-)

    Liebe Grüße
    Anastasia
    http://www.stylebyan.com

  • 14. Dezember 2018
    reply
    Svenja

    Hallo meine Liebe,
    was für ein toller Beitrag! Ich finde vor allem den Earcuff wunderschön, aber auch Ohrringe mit Perlen stehen bei mir ganz oben auf der Favoritenliste =D

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.