Der perfekte Hut für den Herbst

Wie man den perfekten Hut für den Herbst findet und wie man einen Hut gekonnt kombiniert? Diese Fragen beantworte ich euch und verrate außerdem nützliche Tipps bei der Suche des perfekten Hutes.

Wenn es die perfekten Accessoires für den Herbst gibt, dann sind es die folgenden Zwei – ein Schal und ein Hut. Das eine ist eher ein Nutzen zum Zweck – der Schal. Er wertet Outfits auf und schützt gleichzeitig vor Wind und Kälte. Doch neben diesem praktischen Accessoire für den Herbst gibt es ein weiteres, welches vermutlich weniger seinen Zweck erfüllt. Dafür bietet es Eines – einen Wow-Effekt. Der Hut für den Herbst. Es ist der absolute Hingucker bei einem herbstlichen Look.

Es ist noch zu warm für Mützen, aber dennoch fehlt die richtige Kopfbedeckung oder einfach nur ein modisches Accessoire? Die aktuellen warmen Temperaturen in diesem November bieten tolle Möglichkeiten nochmal in einen Hut zu investieren. Besonders Hüte aus Filz haben einen warmen, aber auch eleganten und hochwertigen Charakter. Ein paar kleine Stylingregeln sind bei eurer Wahl zu beachten, damit euer Look insgesamt harmonisch wirkt. Und diese verrate ich euch jetzt!

 

Der perfekte Hut für den Herbst | Online Magazin C'est Levi

 

Wie kombiniere ich einen Hut für den Herbst?

  • Wählt ihr einen Hut, so haltet euren Look insgesamt eher clean. Denn so wirkt der Hut für sich und kein anderes Teil stiehlt ihm die Show.
  • Wählt passende Materialen. Filz zum Beispiel passt sehr gut zu Seide, aber auch mit Leder sieht es sehr stimmig aus. Ein Outfit Beispiel finder ihr in diesem Beitrag.
  • Stimmt die Farben des Hutes mit eurem Outfit ab.
  • Stimmt ebenso den Hut mit eurer Haarfarbe ab.
  • Der Hut muss zu eurer Gesichts- und Kopfform passen.

 

Der perfekte Hut für den Herbst | Editorial Blog & Photography | C'est Levi

 

Wie finde ich den richtigen Hut für mich?

Das wichtigste bei der Wahl eines Hutes ist die richtige Form. Der Hut muss zu der Größe und der Form eures Gesichts und eures Kopfes passen. Neben diesem wichtigen Punkt, müsst ihr euch mit dem Hut natürlich auch wohlfühlen und nicht wie verkleidet. Aber wie findet man den richtigen Hut für sich? Nicht immer passt ein großes Modell. Ihr könnt auch auf ein kleines zurückgreifen. Wenn ihr bisher keinen Hut besitzt und nicht wisst, welche Form euch steht, ist das eine gute Gelegenheit mit eurer besten Freundin oder dem Freund loszuziehen und in den Stores die unterschiedlichsten Varianten anzuprobieren.

 

Der perfekte Hut für den Herbst | Seidenkleid & Pullover | Herbststyles | C'est Levi

 

Tipps, um den richtigen Hut zu finden:

Damit der Fokus voll auf dem Hut ist, solltet ihr etwas einfarbiges und schlichtes tragen, zum Beispiel schwarz, grau oder beige. So könnt ihr nicht nur die richtige Form ausfindig machen, sondern auch die richtige Farbe für euch raussuchen. Ein fertiges Make Up und offene Haare helfen euch dabei, direkt fertig gestyled auszusehen und nicht vor dem Spiegel eure Augenringe oder zotteligen Haare zu kritisieren.

 

Noch ein kleiner Tipp am Rande:
Sollte es draußen zu windig sein, verzichtet lieber auf den Hut. Denn abgesehen davon, dass er nicht auf dem Kopf bleibt, könnte der Wind den Schirm knicken und beschädigen. 

 

Der perfekte Hut für den Herbst | Fashiontipps & Stylingguide | C'est Levi

Shop the Look

Wie findet ihr Hüte und welche Farben und Formen gefallen euch am Meisten?

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.