Lederjacken Trends für den Herbst

Das ganze Jahr über sehen wir sie – die Lederjacken. Doch jede Saison finden wir sie in neuen Trendfarben und Schnitten wieder. Welche die Lederjacken Trends für den Herbst sind und wie kombiniert man sie? Das verrate ich euch in diesem Beitrag.

Die Geschichte der Lederjacke

Wenn es eine Jacke gibt, die man das ganze Jahr über tragen kann, dann ist es die Lederjacke. Keine andere Jacke ist so wandelbar, so vielseitig kombinierbar, so cool wie die Lederjacke! Der Trend, den fast jeder mittlerweile in seinem Kleiderschrank hat, kam nicht von ungefähr. Früher war es eine Zugehörigkeit einer Motorrad-Gang. Heute tragen wir sie im Büro und zu Kleidchen.

Erfunden wurde sie im frühen 19. Jahrhundert in New York für die Motorrad Szene, genauer gesagt für einen Harley-Davidson-Großhändler. Sie sollte als Schutz vor Wind und Wetter dienen. Sie waren aus dickem und robustem Leder, sodass man auch bei einem Sturz vom Motorrad ohne Schürfwunden davon kommen konnte. Demnach waren sie durch Druckknöpfen und Platten verstärkt und deutlich schwerer als die Lederjacken für die Modebranche. Sie wurde damals hauptsächlich aus Nappaleder hergestellt. Zu ihrer Zeit waren sie nicht nur optisch, eine Sensation, auch funktionell war die Lederjacke eine Neuigkeit. Sie war die erste Jacke mit einem Reißverschluss. Dieser war auch noch asymmetrisch angebracht, wegen seiner Funktion als Windbreaker beim Motorradfahren. Nachdem auch der Trend zu Flug-Piloten überging, wo sie Fliegerjacken genannt wurden, etablierte sich die Lederjacke um die 50er Jahre bei vielen Rockstars. So wurde die Jacke dann auch international populär.

Lederjacken Trends für den Herbst

Heutzutage gibt es die Lederjacken nur noch selten in dem Original, dem Perfecto. Dafür finden wir sie in jedem erdenklichen Schnitt und in jeder Farbe. Sie sind weit mehr als nur die coole Bikerjacke. Sie sind zum Trend von Jedermann geworden. So einseitig, wie der Trend früher war, so vielseitig ist er jetzt. Einen Beitrag mit Lederjacken in trendigen Sommerfarben habe ich euch hier schon gezeigt. Doch heute zeige ich euch die Lederjacken Trends für den Herbst und wie ihr sie kombinieren könnt.

Lederjacken in Trendfarben 2018

Gerade im Herbst sollte man sich wärmer einpacken. Daher ist hier ein Lederjacke mit längerem Schnitt genau das Richtige. So schützt ihr euren Core vor Wind und zieht nicht von unten rein. Eine klassische Herbstfarbe darf da auch nicht fehlen. Gerade mit hellen Farben kommen die Herbsttöne wie Weinrot, Braun und Cognac noch besser zur Geltung.


Lederjacken zu langen Herbstkleidern kombinieren

Hier treffen mehrere Trends aufeinander. Neben dem Klassiker Trend der Lederjacke, haben die langen Kleider mit Retro Touch zurück in die Modewelt gefunden. Zudem sind weiße Stiefelleten dieses Herbst das der Schuhtrend schlechthin. Damit der Look durch das schwarz  weiße Karomuster des Kleides nicht zu trist wirkt, ist ein Farbakzent durch die Lederjacke ein toller Hingucker. Die weiche Wildledertextur des Jacke wirkt sehr hochwertig und wirkt somit elegant, statt rockig.


Die klassische Lederjacke im Alltag kombinieren

So klassisch wie die schwarze Lederjacke ist, so einfach könnt ihr diese auch stylen. Besonders gut funktioniert diese mit einer weißen Bluse und einer Jeans. Schwarz kann sehr elegant wirken, aber auch rockig. Wählt daher die passenden Accessoires, wie Schuhe, je nachdem welchen Style ihr wiederspiegeln wollt. Wem der Look zu einfach vorkommt, kann mit Animal-Prints noch etwas auftragen. Wer auf der Suche nach einer lässigen Inspiration ist, kann gerne hier vorbeischauen.

Wie findet ihr die Lederjacken Trends für den Herbst 2018? Was sind eure Favoriten?


The Other Girls

Weitere Inspirationen zu Lederjacken findet ihr bei den Mädels!

Style Seven Blogparade: Fashion BlogsStyle Seven Blogparade: Froilein CoutureStyle Seven Blogparade: LinnisLebenStyle Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: Froilein CoutureStyle Seven Blogparade: LinnisLebenStyle Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: The Coco QuestionStyle Seven Blogparade: C’est LeviStyle Seven Blogparade: Alina CoronaStyle Seven Blogparade: La Mode et Moir
Style Seven Blogparade: The Coco QuestionStyle Seven Blogparade: C’est LeviStyle Seven Blogparade: Alina CoronaStyle Seven Blogparade: La Mode et Moir

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 Kommentare

  • 2 Wochen ago

    Ich mag zwar die klassischen schwarzen Bikerjacken wirklich am liebsten aber ich finds so cool, dass es zu jedem Anlass mittlerweile eine Jacke gibt, die definitiv passt 🙂

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    • 2 Wochen ago

      Das stimmt, die Lederjacken sind schon sehr vielseitig mittlerweile 🙂

  • 2 Wochen ago

    Ich finde es sehr cool dass es Lederjacken mittlerweile in den verschiedensten Formen und Farben gibt. Auch wenn die Schwarze immernoch der Klassiker ist…
    Liebe Grüße,
    Emilie

  • Lena
    3 Wochen ago

    Toller Beitrag! Eine Lederjacke ist für mich ein Muss. Wie du schon gesagt hast, kann man diese wunderbar kombinieren, am liebsten trage ich diese aber im Alltag aber auch zu Kleidern sehen diese immer toll aus.
    Liebe Grüße Lena von http://allaboutlifeblog.de/

  • 3 Wochen ago

    Oh wow! Deine Herbstfavoriten sehen toll aus ♥
    Alles Liebe an dich, Melina
    http://www.melinaalt.de

  • 3 Wochen ago

    Hallo Katja,
    ich trage Lederjacken auch gerne eher im Alltag! Einen rockigen Look sieht man an mir eher selten, sondern eher die Variante mit Jeans 🙂 Deine Auswahl ist echt klasse!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de