Der Look für kalte Sommertage

Wisst ihr auch nie, wie euer Look für kalte Sommertage aussehen soll? Ich zeuge euch heute eine Inspiration aus einem langen Seidenkleid im Kombination mit Boots und einer Lederjacke.Leider leider sind diese Woche, wahrscheinlich als ausgleichender Kontrast, ein paar Unwetter angesagt. In einige Regionen Deutschlands ist es bereits abgekühlt. Die Temperaturen sollen zwar nur für ein paar Tage weiter runtergehen, aber bereits da fragen wir uns direkt schon – was ziehe ich bloß an solchen kalten Sommertagen an? Wird es vielleicht doch noch wärmer und ich bin zu warm eingepackt oder wird es regnen und ich bin genau an diesem Tag in Sandalen und einem knappen Sommerkleidchen unterwegs. Das Wetter kann einen einfach immer überraschen, aber es gibt auch ein Weg das weitestgehend zu vermeiden.

Was ziehe ich an kalten Sommertagen an?

Natürlich kann man nicht alles durchdenken. Aber der bekannte Zwiebellook geht auch im Sommer immer sehr gut – nur eben mit dünnen Materialien und weniger Schichten. Zumal gibt es bei jedem im Schrank gewisse Teile, die genau dann gut zum Einsatz kommen sollten. Ich bin ein großer Liebhaber von Mix & Match und meistens wandert erst ein Kleidungsstück in meinen Schrank, wenn es sich vielfältig kombinieren lässt. Daher gebe ich weniger auf ausgefallene Muster oder Farben, bei denen man vor dem Kleiderschrank steht und einfach nicht weiterkommt. Viel mehr setze ich auf Teile wie in diesem Look zu sehen sind und darauf möchte ich jetzt näher eingehen.

Der Look für kalte Sommertage | Zwiebenlook im Sommer

Key Piece – Seidenkleid

Das allerschönste und wichtigste Kleidungsstück in diesem Look ist das lange Seidenkleid von Larenz Zurich. Lange Kleider in weit geschnittenen Formen sind Nichts für kleine Frauen, dachte ich mir immer. Aber gerade dieser Schnitt macht das Kleid so sommerlich, einzigartig und schön.

Und alles ist eine Frage der Kombination. Denn mit Absatzschuhen ist alles kein Problem. Außerdem überzeugt das Kleid ganz klar durch die tolle Seidenqualität. Es ist auf jeden Fall ein Teil, dass man mehrere Jahre tragen kann und  nicht so schnell aus der Mode kommt. Denn die Farbe und Form wirkt sehr zeitlos und absolut elegant.

Der Look für kalte Sommertage | Streetstyleblogger

Mein Look für kalte Sommertage

Dieses Kleid lässt sich zudem zu vielen Anlässen tragen. Für eine Veranstaltung mit süßen Sandalen mit Absatz und einer schönen Clutch, oder aber wie ich es im Alltag tue – ein Seidenkleid mit einer Lederjacke und Boots. Diese Kombination lockert das schicke Seidenkleid nicht nur auf, sondern macht daraus einen rockigen Every Day Look. Je nachdem wie das Wetter ist, kann man die Lederjacke auch ausziehen und um die Hüfte binden, was ebenfalls ein sehr toller Stilbruch ist. Doch gerade wenn das Wetter im Sommer abkühlt, sollte man eine Jacke und geschlossene Schuhe parat haben. Man kann ja nicht wissen, ob es nicht jeden Moment anfängt zu regnen.

Übrigens sind diese Fotos während unseres Kurztrips nach Wien entstanden. Weitere Looks aus der wunderschönen Stadt wird es die Tage auf meinem Instagram Profil geben. Aber auch ein Travel Beitrag folgt ganz bald hier auf dem Blog.

Shop the Look

Der Look für kalte Sommertage | langes Seidenkleid Der Look für kalte Sommertage | Larens ZurichDer Look für kalte Sommertage | Kleid mit Lederkjacke kombinieren Der Look für kalte Sommertage | deutsche Fashionblogger Der Look für kalte Sommertage | Lederjacke Gipsy Der Look für kalte Sommertage | Premium Fashion

Wie findet ihr meinen Look für kalte Sommertage?
Gefällt euch das Seidenkleid in Kombination mit der Lederjacke?

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare

  • 4 Monaten ago

    Der Post kommt wie gerufen! In Kärnten soll es ja ab morgen richtig kühl werden, mit Temperaturen von maximal 23 Grad. Brrrrrr!

    Alles Liebe,
    Claudia von http://thatsmeonline.net

  • 4 Monaten ago

    Ich finde den Look so klasse liebes. Die Naturtöne stehen dir einfach ganz toll. Und das Kleid sieht einfachwahnsinnig edel aus. Ich hatte dir ja schon auf Insta geschrieben, dass ich den Look genauso tragen würde. xxx