Monthly Review Mai 2018 | C'est Levi

Monthly Review | Mai 2018

Während ich diesen Monthly Review Mai verfasse, sitze ich gemütlich in der Abendsonne auf der Terrasse unserer Villa auf Fuerteventura.

Den Urlaub habe ich schon so lange entgegen gefiebert und dann kam er doch sehr schnell. Wir haben zu unseren Flügen drei Koffer gebucht, da ich vor habe, viele Looks für euch zu shooten. Leider musste ich tatsächlich trotzdem viele Sachen zuhause lassen, weil der Platz und das Gewicht leider begrenzt sind. 😀

Monthly Review Mai

Da ich gerade sehr in Fuerteventura Stimmung bin, weiß ich gerade gar nicht, was im Mai so los war. Ich habe viel am Schreibtisch gesessen und eher selten das gute Wetter genossen, weil ich alles für den Urlaub vorarbeiten muss.

Die wohl wichtigsten Punkte des Mais sind die drei Beauty Termine, die ich hatte. Als erstes stand das Microblading an, dann eine Wimpernverlängerung und auch noch die dauerhafte Haarentfernung. Ein bisschen habe ich euch von den Themen bei Instagram erzählt und ihr könnt sie noch immer in meinen Highlight sehen. Habt ihr generell Interesse an solchen Themen? Wenn ja, würde ich jeweils in einem ausführlichen Post über meine Erfahrungen und die Ergebnisse berichten. Schreibt mir dazu einfach ein Kommentar, mit dem, was euch interessiert.

Im Mai waren wir zum ersten Mal in Potsdam, wo sehr schöne Fotos entstanden sind. Den Blogpost vor der Orangerie habe ich hier bereits online gestellt. Diese Fotos sind übrigens auch dort am Schloss entstanden. 🙂

Eine kleine Kooperation mit Ottoversand.at hat mir den Mai ebenfalls versüßt. Ich durfte für das Online Magazin zusammen mit fünf anderen Mädels unsere Must Haves für einen perfekten Strandtag vorstellen. Schaut doch mal hier rein und lest, worauf ich am Strand nicht verzichten mag.

Monthly Review Mai 2018 | Fashion and Travel

Derzeit auf Fuerteventura

Auf meinem Instagram Profil ist bisher noch nicht so viel von Fuerteventura zu sehen, denn all der Content muss erstmal gesammelt und aufgearbeitet werden, damit ihr tolle und abwechslungsreiche Themen bei mir findet. Doch einen ersten Look gab es bereits am Freitag zum Thema Korbtaschen. Wir sind gelandet, haben die Schlüssel für unsere Villa entgegen genommen und uns direkt mit Essen eingedeckt, bevor wir den Look fotografiert haben. Nach dem Motto – keine Zeit zu verlieren. Aktuell fühl sich der Urlaub auch eher an wie Arbeit, denn wir waren bisher nur für Shootings unterwegs und haben wohl mehr durch die Kamera gesehen, als mit den Augen. Doch heute gönnten wir uns einen Tag und haben den ganzen Nachmittag in der Hängematte verschlafen. Das musste auch echt mal sein.

Pläne für Juni

Neben unseres Urlaubs auf Fuerteventura sind ein paar Kooperationen geplant. Die meisten seht ihr auf Instagram, aber es wird noch eine weitere auf dem Blog veröffentlicht. Zudem haben wir eine Einladung zu einem Workshop von Oliveda bekommen – eine Kosmetikmarke, die all ihre Produkte aus Olivenbäumen gewinnt. Das ist meine erste Einladung dieser Form und ich bin super gespannt, was uns dort erwarten wird. Ich werde euch dann alles berichten, wenn es so weit ist.

Monthly Review Mai 2018 | Cestlevi

Meine Einkäufe

Einen kleine Vorschau zu den Teilen, die ich mit habe, findet ihr hier.
Ihr könnt also gespannt sein, wie das was wir daraus machen und wie das Ergebnis aussehen wird.

Wie würdet ihr euren Monthly Review Mai beschreiben?
Und welche Beauty Themen würden euch interessieren?

Comments

  • 27. Juni 2018
    reply

    Ich interessiere mich ja für die Haarentfernung. Eigentlich geht es da mehr um meine bessere Hälfte. Er würde gerne, tut sich aber mit der Vorstellung schwer, dass dauerhafte Haarentfernung auch für Männer etwas sein könnte.

  • 10. Juni 2018
    reply

    Tolle Monthly Review! Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und liebe deine Fotos und Texte.
    Der Oliveda Workshop klingt interessant. Freue mich schon mehr darüber zu sehen.
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    Isa xx
    https://www.lifestyle-trash.com

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.