C'est Levi http://www.cestlevi.blog Der Blog über Fashion, Travel und Lifestyle Thu, 12 Jul 2018 21:09:21 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.7 Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer http://www.cestlevi.blog/2018/07/12/color-pop-bags-knallige-taschen-fuer-den-sommer/ http://www.cestlevi.blog/2018/07/12/color-pop-bags-knallige-taschen-fuer-den-sommer/#respond Thu, 12 Jul 2018 18:04:47 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=6042 Knallige Taschen für den Sommer sind nicht mehr wegzudenken. Die Color Pop Bags peppen jeden schlichten Look auf und können sowohl zum weißen Sommerkleid getragen, als auch mit anderen knalligen Farben kombiniert werden.

Der Beitrag Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Knallige Taschen für den Sommer sind nicht mehr wegzudenken. Die Color Pop Bags peppen jeden schlichten Look auf und können sowohl zum weißen Sommerkleid getragen, als auch mit anderen knalligen Farben kombiniert werden. Meine Favoriten für diese Saison und worauf ihr bei der Kombination zu achten habt, erfahrt ihr heute in diesem Beitrag.

Seit meinem letzten Post mit den beiden Streetstyle Sommerkleidern habe ich mich gefragt: Bin ich eher der zurückhaltende oder der farbenfrohe Typ? Wenn ich mir meinen Kleiderschrank anschaue, so sind dort fast alle Farben vertreten. Doch tatsächlich greife ich meistens zu gedeckten Farben wie Schwarz, Beige und Weiß. Also warum sieht man mich dennoch mit so viele Farbe auf dem Blog und bei Instagram?

Zum Einen möchte ich euch zeigen, dass alles eine Frage der Kombination ist. Dazu habe ich schon einige Beiträge, wie den mit dem Camouflage Muster geschrieben. Dort geht es eben darum, dass man jedes Kleidungsstück und jedes Muster, dass vielleicht im ersten Moment für sich alleine nicht besonders schön aussieht, dennoch erfolgreich kombinieren kann. Und zum Anderen gibt es immer bestimmte No Go’s, aber die Kreativität spielt dabei auch eine wichtige Rolle.

Genauso geht es mir mit Farben. Ich möchte euch nicht nur die Looks, die ich in meiner Freizeit oder Zuhause trage zeigen (Zuhause wäre es aktuell eine gemütliche Leinenhose mit einem khakifarbenem Sweatershirt – aktuell ist nicht so warm bei uns). Sondern die Vielfältigkeiten und Kombinationsmöglichkeiten. Natürlich seht ihr mich auch privat hin und wieder in Farbe, aber mein Wohlfühl-Look ist immer eher dezent. Gute Beispiele von meinen Lieblingslooks wäre dieser Look aus Marrakesch und dieser Style, den wir in der Orangerie in Potsdam fotografiert haben.

Zwischendurch mit Pop Up Farben zu spielen mag ich trotzdem sehr gerne und daher zeige ich euch heute, wie ihr mit Hilfe einer knalligen Tasche einen passenden Farbflecks in euer Outfit bekommt.

Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer | deutscher Fashion Blog C'est Levi

Knallige Taschen für den Sommer

Gerade im Sommer kommen farbenfrohe Teile zum Einsatz – und dabei muss es nicht immer ein Kleidungsstück sein. Denn auch eine Tasche ist ein tolles Accessoire, welches die Blicke ebenfals auf sich ziehen kann. Da meine Lieblingsteile farblich eher zurückhaltend sind, ich aber nicht zu trist wirken möchte, sind knallige Taschen für den Sommer als Akzent genau das Richtige.

Knallige Tasche zum Büro Look

Wenn ihr euer Outfit auf der Arbeit eher zurückhaltender mögt, aber dennoch nicht auf Farbe im Sommer verzichten wollt, so ist das gar kein Problem beides zu verschmelzen. Eine knallige Tasche bringt Farbe in den Look und macht diesen noch spannender. Selbst den langweiligsten Büro Look könnt ihr somit aufpeppen. Color Pop Taschen passen auch hervorragend zu allen dezenten Farbtönen, wie Schwarz, Grau, Dunkelblau, Beide und Weiß. Also sehr einfach zu stylen. Dabei ist lediglich zu beachten, dass eure Tasche nicht zu groß sein sollte. Denn je größer diese ist, desto mehr Aufmerksamkeit und Blicke lenkt sie auf sich. Und im Büro soll man ja schließlich arbeiten und nicht für Gesprächsstoff sorgen 😉

Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer | sportlicher Büro Look mit knalligen Farben

Shop the Look


Knallige Tasche mit knallig kombinieren

Aber es muss ja nicht immer zurückhaltend sein. Denn knallige Farben kann man auch tatsächlich mit knalligen Farben kombinieren. Dementsprechend eine knallige Tasche zu knalligen Kleidungsstücken. Hierbei solltet ihr darauf achten, dass nicht mehr als drei knallige Farben miteinander gemixt werden. Ich persönlich würde sogar nicht mehr als zwei nehmen. Wer auf Nummer sicher gehen will, wählt dabei knallige Töne aus der selben Farbfamilie, bzw. die im Farbkreis nebeneinander liegenden. Zum Beispiel Gold und Orange/Koralle oder eben die jeweilige Komplementärfarbe. Eine Komplementärfarbe ist die gegenüberliegende Farbe im Farbkreis. Ihr erinnert euch an die Grundschulzeit im Kunstunterricht? Ansonsten einfach nach Farbkreis googeln.

Eine weitere Möglichkeit ist aber auch eine zarte Farbe und die knallige Farbe der eigenen Farbfamilie zu kombinieren. Beispielsweise ein Babyblau als Pastellton und Königsblau als knallige Farbe. Zudem ist aber auch der Farbtyp zu beachten. Denn gerade wenn es um Farben geht, kann sich dies positiv, aber auch negativ auf die Ausstrahlung auswirken. Schlimmstenfalls kann eure Haut tot wirken. Bestenfalls betont ihr euren Teint mit der richtigen Farbe und seht gesünder aus. Dies gilt ebenso für die Augen, die mit der richtigen Farbe zum Strahlen kommen. Einen Beitrag zu diesem Thema habe ich in diesem Post verfasst. Dort findet ihr auch die unterschiedlichen Farbtypen und die dazu passenden Farben.

Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer | Farbe miteinander kombinieren

Shop the Look


Knallige Tasche zum Abendlook

Ebenso wie zu allen anderen Anlässen, ist eine knallige Tasche zur Abendgarderobe ebenfalls möglich. Auch wenn euer Abendlook eher dezent ist und vielleicht sogar aus einem eleganten schwarzen Kleid besteht, so ist es kein Grund auch seine Accessoires dezent zu wählen. Ganz im Gegenteil sogar. Wenn wir unbedingt Farbe tragen sollten, dann ist es im Sommer! Und somit auch Color Pop Taschen zu allen Outfits. Wie bereits sicherlich vielen bekannt, kann man zu Schwarz generell alle Farben kombinieren, somit macht ihr alles richtig, wenn ihr auch hier ein bisschen für Farbe sorgt. Ähnlich wie bei dem Büro Look solltet ihr dann doch auf ein größeres Taschenmodell verzichten und eher auf eine kleine Tasche oder Clutch setzen. Dies wirkt eleganter. Color Pop Taschen gibt es nämlich nicht nur in schlichten Varianten, sondern ebenso mit einem glamourösen Touch. Somit ist diese für den Abendlook genau der perfekte Anlass.

Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer | Farbe zum schwarzen Abendkleid

Shop the Look


Noch mehr knallige Taschen für den Sommer


Shop the Look

Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer | Fashion Tipps von Bloggern

Mögt ihr auch knallige Taschen für den Sommer oder ist eure eher dezenter? Welchen Look der drei findet ihr am Besten? Hinterlasst mir einen Kommentar mit eurer Lieblingsfarbe für die Sommertasche! Ich freue mich auf euer Feedback und auf den Austausch mit euch!

Der Beitrag Color Pop Bags | Knallige Taschen für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/07/12/color-pop-bags-knallige-taschen-fuer-den-sommer/feed/ 0
Streetwear Kleid für den Sommer http://www.cestlevi.blog/2018/07/10/streetwear-kleid-fuer-den-sommer/ http://www.cestlevi.blog/2018/07/10/streetwear-kleid-fuer-den-sommer/#comments Tue, 10 Jul 2018 16:41:05 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=5997 Ein Streetwear Kleid im Sommer darf nicht fehlen. Wie ich das sportlich sommerliche Kleid im Alltag kombiniere, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Der Beitrag Streetwear Kleid für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Ein Streetwear Kleid im Sommer darf nicht fehlen. Wie ich das sportlich sommerliche Kleid im Alltag kombiniere, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Letzte Woche hat die Arbeit wieder gerufen, was auch ein Grund dafür war, wieso ich die Fashion Week geschwänzt habe. Aber die Arbeit muss eben erledigt werden und Quality Time mit Freunden und Familie durfte dieses Wochenende auch nicht fehlen.

Auch mit meinen drei Beiträgen letzte Woche war ich erfolgreich. Wer sich diese nochmal durchlesen möchte, kann gerne drei Outfits zum Thema Off Shoulder Blusen anschauen und erfahren, warum sie so klasse für den Sommer sind. Ebenfalls gab es das Trendthema Sommertücher, die dieses Jahr wieder vielseitig zum Einsatz kommen. Aber auch mein Monthly Review ist online gegangen, wo ich einen kleinen Einblick in mein Leben gebe. Doch heute geht es um ein etwas lässigeres Thema, bzw. meinen lässigen Look, wenn ich mal ganz privat unterwegs bin.

 

Streetwear Kleid für den Sommer | C'est Levi | Streetstyle Blogger | Adidas Performance Cap

 

Denn was einige von euch vielleicht noch gar nicht wissen, ist dass ich super gerne Streetwear trage. Und nicht nur in Form von Sneaker, sondern richtig Allover Cool! Schon als Teenager liebte ich Sneaker und damals weite Sporthosen tragen (eine gelbe MissSixty). Auch heute kommen solche Looks häufig bei mir zum Einsatz. Nicht oft sieht man es auf dem Blog oder Instagram, aber ich liebe es und ich fühle mich wohl darin. Zwei Beiträge im Streetlook habe ich euch mal im Herbst und im Winter gezeigt. Wer nochmal lesen mag, findet den Beitrag mit der Sweathose von Sincerely Jules in diesem Beitrag und einen im Camouflage Muster hier.

Wie ihr wisst, bin ich ein sehr vielseitiger Mensch und nur Business gekleidet zu sein oder nur rockig, ist mir dann zu langweilig. Lieber ziehe ich das an, was mein Gefühl gerade sagt. Ich habe einen wichtigen Termin, wo ich ernst genommen werden möchte und nicht auf die Mode reduziert werden will, dann trage ich einen zurückhaltenden schlichten Look. Wenn ich im Urlaub bin und es unkompliziert sein soll, trage ich ein Sommerkleid und flache Schuhe. Ich muss Besorgungen machen und will dabei cool, aber dennoch lässig unterwegs sein? Dann kommt mein Streetlook zum Einsatz (RnB Musik darf dabei nicht fehlen).

 

Streetwear Kleid für den Sommer | C'est Levi | Fashionblog | Adidas ETQ Racing ADV ftwr

Streetwear Kleid

Vor allem wenn man wenig Zeit hat und sich nicht lange Gedanken machen kann, was man so anziehen soll und wie man seinen Look Fashion Blogger Like zusammenstellen soll, greife ich im Sommer zu folgendem: einem sportlichen Kleid und Sneaker! Oftmals trägt man im Sommer nur schöne Kleider, Röckchen oder Jeanshorts. Doch was ist, wenn man noch sportlicher, noch bequemer und noch lässiger sein möchte? Die Antwort: Snipes. Dort finde ich immer die richtigen Styles – für den Sport, aber vor allem auch für meine Streetswear. Sportlich geht eben auch cool und muss nicht immer nur zum Sport sein. Denn für gewöhnlich trägt man Kleider nicht zum Sport. Dennoch wirkt das Streetwear Kleid von Adidas sehr sportiv, aber eben für den Alltag. Dabei kann ich mich zwischen Farbe und Schwarz/Weiß einfach nie entscheiden.

 

Streetwear Kleid für den Sommer | C'est Levi | Fashionblogger | Adidas Raglan Kleid

 


 

Auch auf der Suche nach einem Streetwear Kleid?
Unbedingt diese tollen Modelle im Online Shop von Snipes durchstöbern!

 

Streetwear Kleid für den Sommer | C'est Levi | Fashionblog | Adidas N-5923 J

 

Streetwear Kleid für den Sommer | C'est Levi | Fashionblog | Tom Ford Sonnenbrille

 

Tipp:
An etwas kühleren Tagen funktioniert der Look auch super mit Superstars, langen Tennissocken und einer lockeren Bomberjacke.

Was ich auf Instagram noch gar nicht verraten habe, ist dass es bald für uns an die Ostsee geht! War eine sehr kurzfristige Entscheidung, aber für paar Tage mal dem Alltag zu entkommen, hat sich sehr lukrativ für uns angehört. Ich werde euch aber mehr erzählen, wenn es soweit ist und euch über meine Instagram Stories auf dem Laufendem halten.

Der Beitrag Streetwear Kleid für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/07/10/streetwear-kleid-fuer-den-sommer/feed/ 1
Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer http://www.cestlevi.blog/2018/07/06/die-schoensten-off-shoulder-blusen-fuer-den-sommer/ http://www.cestlevi.blog/2018/07/06/die-schoensten-off-shoulder-blusen-fuer-den-sommer/#comments Thu, 05 Jul 2018 22:15:04 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=5978 Off Shoulder Blusen für den Sommer sind nach wie vor einer der besten Trends. Wieso dies der Fall ist und ein paar Look Inspirationen, zeige ich euch heute im Beitrag.

Der Beitrag Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Off Shoulder Blusen für den Sommer sind nach wie vor einer der besten Trends. Wieso dies der Fall ist und ein paar Look Inspirationen, zeige ich euch heute im Beitrag.

Einer der schon länger andauernden Lieblingstrends sind Off Shoulder Blusen – wie der Name schon sagt, sind dabei die Schultern der Bluse offen gelassen. Alternativ sind sie auch unter dem Namen Carmenblusen bekannt. Der luftige Schnitt ist dabei sehr typisch. Doch wieso ist diese Bluse schon so lange im Trend und was macht sie so besonders?

Erstmal sind Off Shoulder Blusen für den Sommer das absolute IT-Piece. Es ist einerseits eine Bluse, die teilweise lange, aber auch kurze Ärmel hat. Doch dank der vielen Haut, die man im Schulterbereich zeigt, ist es sommertauglich und nicht zu warm.

Ursprünglich kommt der Trend des Carmen-Ausschnittes von den traditionellen Trachten aus Spanien. Doch ebenfalls sind die bei uns in Deutschland seit dem 70er Jahren unter anderen in den Dirndl Oberteilen der Damen zu finden.

Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer | Fashionblogger Stylingtipps

Die moderne Interpretation der Off Shoulder Blusen ist eine Kombination zu Jeanshosen. Ob Skinny oder Bootcut, beide Schnitte sind absolut passend zu dem schulterfreien Oberteil. Im Sommer sind Shorts, aber auch Röcke eine tolle Möglichkeit die Blusen zu kombinieren. Sie verleihen direkt einen luftig, leichten und romantischen Look. Mittlerweile gibt es die süßen Carmenblusen in jeder Farbe, in jedem Muster und für jede Frau. Denn anders als bei einen tiefen V-Ausschnitt, wirkt das Oberteil nicht zu vulgär.

Wie nun öfter in meinem Style Guide zu sehen, werde ich euch heute wieder drei Looks mit den schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer zeigen, direkt zum Nachshoppen!

Off Shoulder Blusen im Büro tragen

Bluse ist Bluse. Auch wenn die Schultern frei sind, heißt es nicht, dass diese nicht mehr bürotauglich ist. Es gibt viele schlichte und elegante Modelle, die sich für die Arbeit gut eignen und nicht zu verspielt oder zu niedlich sind. Ideal ist dabei eine schulterfreie Bluse in einer zurückhaltenden Farbe, wie Weiß. Diese kann aber wiederum ein paar Details haben, welche wiederum nicht zu süß aussehen sollten, wie Spitze oder Volants. Viel eleganter seid ihr mit Knoten Elementen.

Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer | schulterfreie Oberteile im Business Look


Off Shoulder Blusen zu besonderen Anlässen

Auch eignen sich schulterfreie Oberteil hervorragend für einen besonderes Event. Sie lassen sich genauso leicht wie normale Blusen und Tops kombinieren. Übrigens sind Off Shoulder auch eine Möglichkeit als Kleid zur Hochzeit 😉

Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer | Wie kombiniert man Carmenblusen?

Off Shoulder lässig in der Freizeit

Nichts geht über die Carmenbluse im Alltag. Sie verleiht, ganz gleich in welcher Kreation, jedem Look etwas besonderes. Mit Rüsschen oder Blumenprints wirkt das Outfit verspielt, einfachig zu cleaner Kleidung kombiniert hat es etwas leichtes und zeitloses.

Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer | schulterfrei im Alltag


Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer

Dass ich selbst dem Trend verfallen bin, wisst ihr bereits aus unzähligen Bilder auf Instgram und meinen Beiträgen auf den Blog. Übrigens war einer meiner ersten Looks ein sportlich lässigen Outftit mit einer Off Shoulder Bluse. Schaut doch mal in diesem Beitrag vorbei, wenn ihr den mal sehen wollt.

Aber wie sieht es mit euch aus? Wie findet ihr die Off Shoulder Blusen für den Sommer?

Der Beitrag Die schönsten Off Shoulder Blusen für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/07/06/die-schoensten-off-shoulder-blusen-fuer-den-sommer/feed/ 6
Die schönsten Tücher für den Sommer http://www.cestlevi.blog/2018/07/04/die-schoensten-tuecher-fuer-den-sommer/ http://www.cestlevi.blog/2018/07/04/die-schoensten-tuecher-fuer-den-sommer/#respond Wed, 04 Jul 2018 13:12:56 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=5963 Tücher im Sommer? Nein, definitiv nicht zu warm, sondern ausgesprochen stilsicher! Warum? Das verrate ich euch heute in diesem Beitrag und ich habe die schönsten Tücher für den Sommer für euch rausgesucht.

Der Beitrag Die schönsten Tücher für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Tücher im Sommer? Nein, definitiv nicht zu warm, sondern ausgesprochen stilsicher! Warum? Das verrate ich euch heute in diesem Beitrag und ich habe die schönsten Tücher für den Sommer für euch rausgesucht.

Was ich seit meinem letzten Urlaub auf Fuerteventura gelernt habe, ist dass ein Tuch in der Handtasche nicht fehlen darf. Warum fragt ihr euch? Es gibt viele Gründe dafür, die ich euch gerne verdeutlichen möchte. Ein Tuch erfüllt nicht nur seinen Zweck, indem es den Hals gegen Wind schützen sollte. Viel mehr ist es eine Accessoire geworden, dass man vielseitig einsetzen kann. Wie ihr aus alten Filmen und Werbungen kennt, binden sich Frauen, die im Cabrio fahren ein Tuch um den Kopf, um bei offenem Dach gegen Sonne und Wind geschützt zu sein. Und damit ein Vogel nicht auf die Frisur macht 😀

Auch wenn ich (noch) kein Cabrio habe, ist genau dies aber mein Gedanke gewesen, als wir auf Fuerteventura, Malta, Sardinien, Mallorca und auch in Miami waren. Es war jedes Mal das Gleiche :D. Denn an der Küste kann es schnell windig werden und die Sonne knallt trotzdem, ohne dass man die Hitze und Strahlen bemerkt.

Vorteile von Tüchern für den Sommer

  • schützt vor Sonnenstich
  • schützt vor Sonnenbrand
  • schützt vor Wind
  • schützt vor Haaren im Gesicht
  • schützt auch vor Vogelkacke 😀
  • hilfreich in muslimischen Ländern
  • nicht sperrig, leicht zu verstauen und wiegen so gut wie nichts

Die schönsten Tücher für den Sommer | Modetrends

Die schönsten Tücher für den Sommer

Wie ihr seht, es gibt nur Vorzüge, wenn ihr immer ein Tuch mit euch habt. Denn sie erfüllen nicht nur ihren Zweck, sondern sind auch ein tolles Accessoire. Ob am Hals, im Haar oder an die Tasche gebunden. Die Auswahl reicht mittlerweile von Seide, über Baumwollen bis hin zur Leinen und somit ist für jede Frau ein passendes Tuch im passendem Material, in der passenden Farbe und Größe dabei. Das Gute ist, dass sie so klein und handlich sind, dass immer Platz ist für ein Tuch in eurer Handtasche – ganz anders als es zum Beispiel bei einem Hut der Fall ist.

Ich habe mich für euch auf die Suche gemacht und gestöbert. Ihr findet hier meine schönsten Tücher für den Sommer kategorisiert.

Tücher aus Seide

Seidentücher haben uns besondern gut geholfen, als wir Sonnenbrand hatten. Wenn es einen erstmal richtig erwischt hat, ist die Haut sehr sensibel. Oftmals tut jede Reibung an der verbrannten Stelle weh. Wir haben uns einfach ein quadratisches Tuch um den Halt gebunden und diesen unter das Oberteil versteckt. Denn das Seidenmaterial ist viel angenehmer auf der Haut, als andere Stoffe.

Doch viel schöner ist es ein Seidentuch unter einem guten Vorwand zu tragen. Da Seide ein leichtes, weichen und hochwertiges Material ist, strahlt es etwas elegantes aus und kann somit bei schicken Looks sehr gut zum Einsatz kommen.


Bunte Tücher

Die farbenfrohen Tücher sind optimal für den Sommer. Besonders weißer Kleidung geben sie einen Color Pop und wirken damit sehr sommerlich. Meine neuste Kreation dabei ist, das Tuch an einem schlichten Kleid um die Taille zu binden – quasi als einen bunten Gürtel. Das Bild werde ich euch bald im Zuge einer Kooperation zeigen.


Schlichte Tücher

Ist euer Look schon sehr ausgefallen oder seid ihr generell eher zurückhaltend in den Farben, so ist ein schlichtes Tuch ohne viel drum und dran genau das richtige für euch. Denn auch wenn das Tuch dezent ist, gilt es als ein schönes Accessoire, dass euren Look vervollständigt.


Tücher aus Leinen

Tücher aus Leinen sind vom Material her robuster als Seide, aber dennoch leicht. Denn im Vergleich zu anderen synthetischen Stoffen ist Leinen atmungsaktiv, aber schützt gleichzeitig die Haut. Leinen ist schon lange im Trend und besonders bei Kleidung für den Sommer sehr im Fokus. Auch für Menschen, die Wert auf Ökologie legen, ist ein Tuch aus 100% Leinen das perfekte Material.


Mini Tücher

Kleine Tücher, oder auch Nickitücher genannt, sind nicht nur ein Stück Stoff, um euch die Nase zu putzen, wie es früher der Fall war. Denn sie eigenen sich vor allem im Sommer seht gut. Schließlich ist es (meistens) warm und somit will man nicht unnötig viel Stoff am Körper tragen. Wofür also die Mini Tücher? Sie eignen sich hauptsächlich als Accessoire hervorragend. Wo? Überall wo ihr euch sie vorstellen könnt! Ob am Handgelenk, an der Tasche, cool an die Hose gesteckt oder als Zopfband. Wie sind vielseitig und extrem trendy.

In diesem Beitrag könnt ihr euch ein Bild von dem Nickituch als Strinband machen.


Tücher in XXL Größe

Tücher gibt es in allen Größen, die man sich vorstellen kann. Ob als kleines Tuch um den Hals, bei dem man gerade so einen Knoten binden kann, bis hin zu einer Tagesdecke. Auch große Tücher haben ihre Berechtigung. Man kann sie ähnlich wie in der indischen Kultur um sich binden und somit als Schutz vor Sonneneinstrahlung verwenden. Doch wir kennen die XXL Tücher auch am Strand. Sie eignen sich besonders gut über den Bikini um die Hüfte, wie auf diesem Bild aus Lanka zu sehen.


So verwendet ihr Tücher für den Sommer

  • im Haar als Bandana
  • als Kopfebedeckung bei Sonne
  • als Accessoire im Haar eingeflochten
  • als Halstuch (der Klassiker)
  • um das Handgelenk
  • an die Hand- oder Strohtasche
  • als Gürtel um die Taille
  • um die Hüfte am Strand
  • als Schutz für die Schultern bei Offshoulder oder dünnen Trägen
  • als Schutz für die Schultern in moslemischen Ländern

Welcher ist euer Favorit meiner Tücher für den Sommer?
Wie würdet ihr das gute Stück tragen? Verratet es mir im Kommentarfeld.

Der Beitrag Die schönsten Tücher für den Sommer erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/07/04/die-schoensten-tuecher-fuer-den-sommer/feed/ 0
Monthly Review | Juni 2018 http://www.cestlevi.blog/2018/07/02/monthly-review-juni-2018/ http://www.cestlevi.blog/2018/07/02/monthly-review-juni-2018/#comments Mon, 02 Jul 2018 15:31:58 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=5935 Heute im Monthly Review Juni geht es um meinen Work Travel Zeit auf Fuerteventura und die Enttäuschung daheim.
Und wieder ist ein Monat rum.

Der Beitrag Monthly Review | Juni 2018 erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Heute im Monthly Review Juni geht es um meinen Work Travel Zeit auf Fuerteventura und die Enttäuschung daheim.

Und wieder ist ein Monat rum. Beziehungsweise flog der Monat so an mir vorbei. Was ich gemacht habe? Keine Ahnung. Und plötzlich ist es Juli. Noch Anfang Juni waren wir auf Fuerteventura und hatten den Urlaub unseres Lebens – nur aber auf die Arbeit bezogen. Was gar nicht so schlecht war, denn jetzt, wo wir wieder zuhause sind, merken wir, wie viel entspannter das Arbeiten im Urlaub ist. Nichts lenkt ab. Das Telefon klingelt nicht, weil ja alle denken, du entspannst dich. Niemand will was von einem. Keine Verpflichtungen und kein schlechtes Gewissen.

Aber neben diesen Faktoren – dem freien Kopf  – spielt auch die Location eine große Rolle. Leider leider gibt Osnabrück nicht so viel her. Oder besser gesagt, nicht das, was ich mir für meinen Blog und meinen Feed vorstelle. Ich denke, man sieht die Gelassenheit und die tolle Atmosphäre in dem Shooting für das Maxikleid in Costa Calma oder wie auch auf diesen Fotos zu sehen, aus unserer Villa auf Fuerteventura. Wir haben uns selbst nach diesen Aufnahmen einen hohen Maßstab gesetzt und versuchen uns selbst zu übertreffen. Ob uns das hier gelingt?

Die erste Enttäuschung war unser Fotoshooting von letzten Samstag in Bremen. Wir hatten uns dafür den Bürgerpark rausgesucht. Einfach um an einem anderen Ort zu shooten, als daheim. Doch leider gibt es einige Faktoren, die man nicht oder nur gering beeinflussen kann – die Sonne. Man kann sie nicht einfach runterschrauben, wie einen Dimmer. Sie ist da und sie hinterlässt Schatten. Schatten im Gesicht, wodurch es unmöglich ist ein gutes Bild hinzubekommen. Dennoch haben wir ein paar wenige Fotos hinbekommen, wobei es mehr Kraft gekostet hat, als dass es uns Freunde bereitete. Trotzdem genossen wir den Tag dort, schlenderten herum und aßen sehr lecker im Park. Ganz ohne Druck, denn das Shooting wurde dann zuhause am nächsten Morgen wiederholt.

 

Monthly Review Juni 2018 | Editorial Blogger | Monatsrückblick eines Bloggers

 

Monthly Review Juni

Mehr aus dem Monthly Review Juni gibt es nicht zu berichten. Aber ich kann euch sagen, dass noch sehr viele Bilder von Fuerteventura folgen werden und darauf freue ich mich einfach so sehr, dass ich hoffe, dass der Juli schnell vorbeigeht. Die ersten Umsetzungen habt ihr unter anderem in dieser Kooperation mit Licor 43 bei Instagram gesehen. Aber der meiste Content wird erst im August folgen, da einiges noch zur Freigabe an den Kunden muss.

Ein paar spannende Projekte gab es im Juni aber noch. In Kooperation mit BestSecret kann ich euch Lesern eine exklusive Einladung zu der Shopping Community bieten. Das bedeutet, dass ihr auserwählt seid, um mit bis zu 80% Rabatt tolle Sachen zu shoppen – von den typischen Discountern bis hin Designersachen. Wer mehr Informationen zu diesem Thema benötigt und alle Vorteile zusammengefasst sehen möchte, sollte sich diesen Beitrag dazu durchlesen. Wer jetzt schon überzeugt ist, kann auf diesen Link klicken und sich direkt unverbindlich anmelden und den Online Shop durchstöbern.

Einladunglink für BestSecret hier

Zudem waren wir nach unserem Urlaub zu einem Workshop von Oliveda eingeladen, wo uns die Produkte vorgestellt wurden und Sven ein tolles Kurzvideo davon gedreht hat. Hier könnt ihr euch selbst ein Bild davon machen.


Pläne für Juli

Kaum zu glauben, aber diesen Monat, um genau zu sein in weniger als zwei Wochen, sehen wir zum ersten Mal das Formel 1 Rennen live. Nach so vielen Jahren vor dem Fernsehr, ist es gar nicht vorstellbar, dass man die Geräusche und die Atmosphäre vor Ort erleben darf. Ich bin super gespannt und freue mich sogar viel mehr, als auf die bevorstehende Fashion Week. Ob ich noch hinfahre? Ich entscheide spontan. Irgendwie zieht es mich gerade nicht dahin. Aber mal sehen, wie sich die Woche noch so entwickelt.

 

Monthly Review Juni 2018 | Editorial Blogger | Sailor & Brides

 

Monthly Review Juni 2018 | Editorial Blogger | deutscher Fashion und Travel Blog

Neues auf dem Blog

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gehen nun nicht mehr zwei, sondern drei Beiträge die Woche online. Neben Outfitinspirationen und Fashion Tipps, zeige ich euch jetzt auch aktuelle Trends in drei unterschiedlichen Outfits. Dabei sind Arbeit, Freizeit und ein besonderer Anlass vertreten. Wer die Rubrik noch nicht entdeckt hat, kann sich die Collagen, Tipps und alle Artikel zum Nachshoppen hier einmal anschauen.

 

Monthly Review Juni 2018 | Editorial Blogger | Shooting for Sailor & Brides

Diese Fotos sind übrigens in Kooperation mit Sailor & Brides entstanden. Dafür an diese Stelle nochmal vielen Dank für die tolle Jacke!
So viel zum Thema Monthly Review Juni von mir. Wie sah denn euer Monat so aus?

Der Beitrag Monthly Review | Juni 2018 erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/07/02/monthly-review-juni-2018/feed/ 2
Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht http://www.cestlevi.blog/2018/06/29/sexy-im-maxikleid-und-tipps-wie-das-geht/ http://www.cestlevi.blog/2018/06/29/sexy-im-maxikleid-und-tipps-wie-das-geht/#comments Fri, 29 Jun 2018 10:10:02 +0000 http://www.cestlevi.blog/?p=5919 Sexy im Maxikleid? Aber hallo! Ich zeige euch, wie das geht und worauf ihr achten müsst, um in dem langen Kleid nicht zu niedlich auszusehen.

Der Beitrag Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
Sexy im Maxikleid? Aber hallo! Ich zeige euch, wie das geht und worauf ihr achten müsst, um in dem langen Kleid nicht zu niedlich auszusehen.

Die letzten Male habe ich euch schöne Collagen zu einem bestimmten Thema in meinem Style Guide präsentiert. Es ging untere anderem um Jeansröcke und Lagenkleider. Doch heute folgt mal wieder ein typischer Fashion Post mit Kleidung an mir zu sehen. So könnt ihr sehen, wie der Schnitt fällt und wie der Look als Ganzen aussieht. Das heutige Thema mit dem lieben Mädels von Style Seven sind – passend zum Wetter – ebenfalls wieder Kleider. Doch diesmal geht es Rund um das Thema Maxikleider.

Außerdem seht ihr hier ein weiteres Shooting aus Fuerteventura, wo wir letzen Monat waren, um ganz viele Outfit Inspirationen für den Blog und für Instagram zu fotografieren. Die Fotos sind bei unserem Ausflug nach Costa Calma entstanden – einen Ort im Süden, der einen ganz anderes Flair hat, als es bei den Orte im Norden, wo wir gewohnt haben, der Fall ist. Doch kommen wir zu einer wichtigen Frage zum Thema Kleider.

Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht | deutsche Fashionblogger

Warum sind Maxikleider super im Sommer?

Nicht immer geht kurz. Manchmal lässt es die Arbeit nicht zu. Manchmal ist es einfach unbequem oder nicht passend zum Anlass. Wenn ihr dennoch ein Kleid tragen wollt, kommt genau dann das lange Kleid zum Einsatz. Aber auch an kühleren Sommertagen, ist ein Maxikleid die perfekte Wahl, wie an diesem Abend auf Fuerteventura. Mit den letzten Sonnenstrahlen und einem leichten Wind ist das Maxikleid vor allem auch mit etwas längerem Arm sehr angenehm zu tragen.

Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht | Stylingtipps und Fashioninspiration

Sexy im Maxikleid

Da ich nicht besondern groß bin mit meinen 1,60 m war ich immer der Meinung, dass Maxikleider nichts für mich bzw. für kleine Frauen wären. Ich hab mich damit immer süß und überhaupt nicht erwachsen oder meinem Alter entsprechend gefühlt. Denn irgendwie macht das lange Kleid kleine Frauen noch kleiner und sieht überhaupt nicht sexy aus. Doch tatsächlich gibt es tolle Modelle die, dies einfach kaschieren und in Kombination mit Heels kann man bei der Größe auch etwas mogeln. Also sexy im Maxikleid geht tatsächlich.

Maxikleider sind nicht nur lang, mädchenhaft und im Blumenmuster vorhanden. Es gibt auch außergewöhnliche Schnitte, in denen ihr Haut zeigen könnt, oder Schnitte, die eben sexy statt süß sind.

Sexy im Maxikleid – Tipps um im langen Kleid verführerisch auszusehen

Das solltet ihr bei eurem Look beachten:

  • Zeigt eure Beine. Zum Beispiel durch einen Beinschlitz oder indem ihr ein transparentes Material für das Oberkleid wählt. Dies zieht direkt alle Blicke auf sich.
  • Wählt keine mädchenhaften Farben und Muster, wie Blumenprints, Rosa oder andere zarten Töne. Setzt auf starke Farben oder eben Schwarz, was immer sehr elegant aussieht.
  • Wählt ein Kleid mit Ausschnitt, sodass eure weibliche Figur oben rum betont ist.
  • Schnallt bzw, bindet euch einen Gürtel um die Taille, sodass diese betont ist und das Kleid nicht einfach gerade herunter hängt wie ein Sack.
  • Spielt mit den Schnitten. Es gibt tolle Modelle, die beispielsweise asymmetrisch geschnitten sind. Das sorgt für Spannung und einen Blickfang.
  • Eine ganz wichtige Sache, um sexy im Maxikleid zu wirken, ist die Schuhwahl. Ballerinas oder flache Sandalen würden den mädchenhaften Look nur unterstützen. Daher sind Schuhe mit Absätzen die beste Wahl, um Sexappeal zu zeigen. Für den Sommer eigenen sich da Wegdes und Sandalen mit Absatz.

Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht | C'est Levi | mit Hut

Maxikleider können auch sexy sein.

Wie ihr auf den Fotos seht, habe ich mich bei meinem Maxikleid für einen asymmetrischen Schnitt und einem leichten und eleganten Material entschieden. Besonders schön sind die Knöpfe, die sich vom Dekolleté bis hin zu den Beinen ziehen. Das sorgt nochmal für Spannung im Kleid. Denn es ist sonst in seinem Senfgelb farblich sehr einfach gehalten. Ich finde, das Kleid hat so ein bisschen was vom Retro Style, was ich sehr toll finde.

Um den Look zu vollenden passen auffällige Ohrringe in einer passend abgestimmten Farbe. Ebenso kann eine Tasche oder ein Hut den Look noch mehr aufpeppen und einen glamourösen Flair verleihen. Und ganz wichtig waren mir durch meine kleine Größe die Heels, damit ich keine kurzen Beine habe, sondern das Bein lang und gestreckt durch die Absätze wirkt.

Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht | langes Kleid im Retro Stil

Shop the Look

Was mich neben dem schönen Schnitt bei dem Kleid von Zara überzeugt hat, ist das Material. Denn laut Angabe im Online Shop wird das besondere Lypcell Material aus nachhaltigem Holz hergestellt:

Care for fiber: TENCEL® Lyocell.
TENCEL® wird aus Holz hergestellt, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt, deren Wiederaufforstung garantiert wird.

Eine tolle Sache wie ich finde. Leider ist das Kleid bei Zara aber bereits ausverkauft. Doch ich habe euch ähnlich schöne Kleider in Maxi Länge für euch rausgesucht und verlinkt. Diese könnt ihr euch im Detail per Klick in den Shop anschauen.

Noch mehr sexy Maxikleider

Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht | asymmetrisches Kleid

Weitere Inspirationen zu Maxikleider findet ihr bei den Mädels von Style Seven per Klick auf das Bild. Schaut vorbei, wie ihre Interpretation von langen Kleidern ist.

The other Girls

Style Seven Blogparade: Fashion Blogs Style Seven Blogparade: Froilein Couture Style Seven Blogparade: Meet the Happy Girl Style Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: Froilein Couture Style Seven Blogparade: Meet the Happy Girl Style Seven Blogparade: Katefully
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: C’est Levi Style Seven Blogparade: Alina Corona Style Seven Blogparade: La Mode et Moir
Style Seven Blogparade: The Coco Question Style Seven Blogparade: C’est Levi Style Seven Blogparade: Alina Corona Style Seven Blogparade: La Mode et Moir

Wer übrigens noch Interesse an den Heels hat. Ich habe sie extra für das Shooting gekauft und nur dafür getragen. Ich möchte sie aber wieder verkaufen. Wer also Interesse an ihnen hat und zufällig Schuhgröße 35/36 hat, kann sich gerne bei mir melden. Übrigens haben wir schon Ideen für einen kleinen Second Hand Online Shop, da ich einfach zu viele Sachen besitze, und mein 10 Meter Kleiderschrank leider keinen weiteren Platz mehr für neue Sachen bietet. Ich werde euch aber auf dem Laufendem halten, wenn der Online Shop fertig ist und euch allen wichtigen Informationen dazu liefern.

Bis dahin wünsche ich euch ein schönes und sonniges Wochenende!

Der Beitrag Sexy im Maxikleid und Tipps wie das geht erschien zuerst auf C'est Levi.

]]>
http://www.cestlevi.blog/2018/06/29/sexy-im-maxikleid-und-tipps-wie-das-geht/feed/ 8