Monthly Review | Juli 2018

Alle Ereignisse und Highlight vom Monthly Review Juli und mein schönstes Wochenende in diesem Jahr könnt ihr heute in diesem Beitrag nachlesen.

Oh, es ist ja schon Ende Juli! Wie ist das denn passiert. Gefühlt frage ich mich dies jeden Monat und auch heute, während ich mein Monthly Review Juli schreibe. Die Zeit vergeht für mich aktuell wie im Flug. Und leider gibt es nicht sehr viel zu berichten, außer dass ich ganz fleißig arbeite und versuche so viel wie möglich zu schaffen. Bei den aktuellen Temperaturen ist dies aber eine echte Herausforderung für mich. Ich traue mich kaum nach draußen, da ich es in der Sonne kaum aushalten kann.

 

Monthly Review Juli

Dies war auch während unseres Formel 1 Rennens am Hockenheimring vor ein paar Wochen eine Qual. Zusammenfassung des Wetters: Erster Tag völlig nass, weil es zu heißt war. Letzter Tag völlig nass, weil es geregnet hat. Aber damit meine ich auch so richtig nass, bis auf die Unterhose!

Ein unvergessliches Erlebnis mit Suchtfaktor! 

 

 

Monthly Review Juli 2018 | Editorial Fashion Blogazine | C'est Levi

Insgesamt war es ein tolles Wochenende! Ich bin ein riesiger Formel 1 Fan, was ihr hier in diesem Posting aus Abu Dhabi lesen könnt. Die Motorgeräusche sind um einiges lauter, als im Fernsehr und das Gefühl ist sensationell. Jeder Motor hört sich anders an und auch wenn man die Fahrer in ihren Autos nur für einen kurzen Moment vorbei rasen sieht, freut man sich schon auf die nächste Runde. Und es geht tatsächlich schneller als man denkt. Eine weitere Überraschung war, dass in unserem wunderschönen Hotel Chester in Heidelberg die Mechniker des Red Bull Teams übernachtet haben. Ich war ganz aus dem Häuschen, aber zu schüchtern, um sie anzusprechen. Das Hotel kann ich euch übrigens sehr empfehlen, wenn ihr in Heidelberg seid. Neben des schönen Mobiliars, hat sie Pfefferlingspasta und das Frühstück himmlich geschmeckt!

Wir wollen auf jeden Fall noch mehr Rennen live sehen! Leider hält sich die Begeisterung bei meinen Lesern etwas in Grenzen, was sehr schade ist. Die Formel 1 ist nämlich ein super Sport, wo es um viel mehr geht, als nur um „Autos die im Kreis fahren“. Wenn ich diese Aussage höre, dann merke ich, dass sie Menschen sie nie damit auseinander gesetzt haben und alles nur auf Vorurteile beruht.

Aber kommen wir zu weiteren Highlights im Monthly Review Juli. Neben des Formel 1 Wochenendes in Hockenheim waren wir noch für ein paar Tage an der Ostsee. Die Entscheidung war relativ spontan, aber was anderes zu sehen und von zuhause rauszukommen, fanden wir sehr verlockend. Auch wenn das Wetter am ersten Tag bewölkt war, haben wir es uns gut gehen lassen und die nachfolgenden Tage für ein paar Fotosessions genutzt. Das Ergebnis könnt ihr unter anderen in diesem passendem Maritim Post sehen, aber auch bei Instagram, wo weitere noch folgen werden.

 

Monthly Review Juli 2018 | Bloggerleben | C'est Levi

 

Pläne für August

Es folgt ein Video von der Formel 1 für euch! Viel haben wir nicht gefilmt, aber ein paar Eindrücke konnten wir zwischendurch festhalten. Außerdem sind wir heute für ein Video Projekt in Düsseldorf. Weitere Kooperationen stehen an und besonders freue ich mich, dass ich mit Codello zusammen arbeiten und euch jeden Monat meine Lieblingsmodelle aus dem Online Shop präsentieren darf. Das erste Bild findet ihr hier.

Jetzt würde ich gerne von euch wissen, wie euer Juli war!

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

2 Kommentare

  • 3 Wochen ago

    Traumhafte Bilder udn wie schön, dass ihr an der Ostsee wart 🙂 In welcher Region wart ihr den dort?
    Ich liebe es einfach am meer zu sein, auch wenn mal ein paar Wölkchen vorbeischauen 😉 hihi


    xxx
    Tina

    https://styleappetite.com